News

RhönSprudel unterstützt Jugendarbeit der MT

Der MineralBrunnen RhönSprudel und REWE Region Mitte unterstützen die Jugendarbeit der MT Melsungen mit einem Scheck über 500 Euro!

Hartung-Foto, v.l.: Erich Dornemann (REWE Markt Espenau), Marcus Kern (Teamleiter LEH, Rhön Sprudel), Julian Damm (MT Melsungen, A-Jugend), Uwe Lorenz (Bezirksmanager REWE), Michael Müller (MT Melsungen Bundesliga-Handball), Johannes Golla (MT Melsungen Bundesliga-Handball), Axel Renner (Jugendkoordinator MT Melsungen ) und Andreas Schätzel (Verkaufsleiter REWE).

Sammeln für den Handballnachwuchs: Am Freitag übergab der MineralBrunnen RhönSprudel einer Delegation der MT Melsungen im REWE Markt Espenau einen Scheck in Höhe von 500 Euro zur Unterstützung der Jugendarbeit des Handball-Bundesligisten. Das Geld sammelte der MineralBrunnen aus dem Biosphärenreservat zusammen mit der REWE Region Mitte bei einer gemeinsamen Aktion: Von jeder verkauften Kiste RhönSprudel 6 x 1,0 Liter gingen vom 30.05. bis 04.06.2016 50 Cent an die Handballjugend der MT Melsungen. Der REWE Markt Espenau erzielte dabei den höchsten  Spendenerlös mit den meistverkauften Kisten innerhalb des Aktionszeitraumes.

„Uns ist es wichtig das Engagement für die Region weiter auszubauen und gemeinsam mit unseren Partnern REWE und der MT Melsungen den Handballnachwuchs zu fördern“, so Marcus Kern von RhönSprudel, der den Scheck gemeinsam mit Andreas Schätzel, Verkaufsleiter REWE und Erich Dornemann, REWE-Marktinhaber in Espenau überreichte. Der Jugendkoordinator der MT Melsungen Axel Renner nahm den Preis gemeinsam mit den Spielern Julian Damm, Johannes Golla und Michael Müller entgegen.

„Wir freuen uns wirklich sehr über das langjährige Engagement von RhönSprudel und REWE für unseren Verein. Mit der Unterstützung der beiden Co-Sponsoren konnten wir bereits viele Jugendliche in der Region für den Handballsport begeistern“, bedankte sich Axel Renner bei der Scheckübergabe.

Aktuellste News

Monatsansicht

 60 Minuten Vollgas