News

Jona Rietze, Ole Pregler, René Andrei und Mikulas Cejka erhielten Einladungen zu Auswahllehrgängen

Vier mJSG-Spieler mit Auswahl-Berufungen

Leistungsträger innerhalb ihrer Mannschaften der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen sind sie schon lange. Demnächst sind die Dienste von Ole Pregler, Jona Rietze, René Andrei und Mikulas Cejka darüber hinaus auch in Auswahlmannschaften der jeweiligen Jahrgänge gefragt.

Die C-Jugendlichen Ole Pregler, der schon länger zum Kader des Hessischen Handballverbandes (HHV) gehört, Jona Rietze und René Andrei bekamen Einladungen zum nächsten Lehrgang des Jahrgangs 2002 vom 2. bis 4. Dezember 2016, der direkt vor ihrer Haustür an gewohnten Trainingsstätten in Melsungen stattfindet. Damit ist die komplette Rückraumachse der erfolgreichen mJSG-Mannschaft nominiert, die unangefochten und verlustpunktfrei die Oberlige Nord dominiert. Eine hohe Auszeichnung des HHV, der damit auch die hervorragende Ausbildungsarbeit durch die Vereinstrainer Christian Dippel und Martin Geldmacher honoriert.

Besonders erfreulich ist die Berufung des B-Jugendlichen Mikulas Cejka, der zum zweiten Mal eine Einladung zur Teilnahme an einem Lehrgang der tschechischen U17-Nationalmannschaft erhielt. Angeschlossen an die Fortbildungsmaßnahme vom 14. bis 18. Dezember 2016 ist auch ein Vier-Nationen-Turnier.

Monatsansicht

 60 Minuten Vollgas