News

Melsungens sechsfacher Torschütze Maximilian Hollstein ist gleich zwei Gegenspielern entwischt und kommt zum erfolgreichen Abschluss. Im Hintergrund beobachtet Jonas Weiß die Szene. (Foto: MTT)

C1-Jugend: 38:17 zum Abschluss - Verlustpunktfrei ins Endturnier

Mit einem 38:17 (18:11)-Erfolg gegen die mJSG Dittershausen/Wollrode beendete die mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen die Saison in der Oberliga Nord verlustpunktfrei und trifft beim Endturnier um die Hessenmeisterschaft am 25.03.2017 in Großostheim auf die Mannschaften der TSG Münster (Staffelsieger Oberliga Mitte) und der HSG Hanau (Staffelsieger Oberliga Süd).

Im letzten Saisonspiel gingen die Gäste aus Dittershausen/Wollrode mit 1:0 in Führung. Dies sollte jedoch der einzige Rückstand der Hausherren in dieser Partie bleiben. Stand es nach zähem Beginn in der 5. Minute noch 2:2, zogen die Melsunger danach das Tempo deutlich an. Die Deckung vor dem stark haltenden Jannik Büde ließ den Gästen wenig Entfaltungsmöglichkeiten und die Mannschaft schaltete nach Ballgewinnen schnell um. Bis zur 10. Minute hatten sich die Bartenwetzer bereits eine 8:2-Führung herausgeworfen.

Diese Führung wurde zunächst kontinuierlich weiter ausgebaut (15:6, 20. Min.). Erst in den letzten fünf Minuten vor der Pause ließ die Konzentration merklich nach. Die Gäste konnten dies nutzen, um den Rückstand bis zum Halbzeitpfiff mit 18:11 im Rahmenzu halten.

Nach der Pause legten die Melsunger noch einmal eine Schippe drauf. Während den Gästen zwischen der 25. und 40. Spielminute nur drei eigene Treffer gelangen, brachten die Hausherren weitere sechzehn Mal das Leder im gegnerischen Gehäuse unter. Selbst vier Zeitstrafen in diesem Spielabschnitt konnten den Lauf nicht unterbrechen. In den letzten zehn Minuten plätscherte die Partie etwas dahin und der Spielgemeinschaft aus Dittershausen/Wollrode gelangen noch einige sehenswerte Treffer.

Die Melsunger müssen nun die verbleibende Zeit bis zur Hessenmeisterschaft bestmöglich nutzen, um den starken Mannschaften aus Hanau und Münster Paroli bieten zu können.

Es spielten:

mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen: Büde - Andrei 2, Dhaliwal 3, Fitozovic 7, Gastrock-Mey 1, Gemmecker 7, Hellemann 4, Hollstein 6, Reißmann 3, Rietze 4, Weiß 1

Monatsansicht

 60 Minuten Vollgas